Vielseitige Freizeitangebote
für interessierte Kinder
- Freizeit macht Spaß -

http://1.1.1.1/bmi/web.archive.org/web/20101107120016/http:/www.kinderwelt-ffo.de/clear.gif
http://1.1.1.1/bmi/web.archive.org/web/20101107120016/http:/www.kinderwelt-ffo.de/clear.gif

 

Der Kinderhort an der Erich Kästner Grundschule braucht neugierige Kinder, partnerschaftliche Eltern und hat aufgeschlossene Erzieherinnen mit vielen kreativen Ideen.

 

Wir bieten unseren Kindern:

 

SPIELEN UND LERNEN MIT ALLEN SINNEN


Anlehnend an die Freinet-Pädagogik kann jedes Kind sich frei entfalten.


Im freien Ausdruck liegt das Geheimnis der ganzen Persönlichkeit eines Kindes verborgen.


Kinder können ihre Sicht der Welt ausdrücken. Sie sagen ihre Absichten, Motive und Interessen.


Kinder entwickeln den Mut zum freien Ausdruck nur, wenn der Erwachsene

  • ihnen Aufmerksamkeit schenkt
  • Achtung entgegenbringt
  • und Zeit gibt.


Nach diesen Gesichtspunkten richten wir unsere pädagogische Arbeit aus.

http://1.1.1.1/bmi/web.archive.org/web/20101107120016/http:/www.kinderwelt-ffo.de/clear.gif
 

Unser Ziel sind spielerische Lernangebote zu schaffen die jedem Kind eine kreative Entfaltung ermöglicht.


Eine große Angebotsvielfalt zum Entdecken auf unterschiedlichen Gebieten kommt den Bedürfnissen unserer Kinder nach und fördert sie.


Interessierte Kinder können sich in individuell gestalteten Räumen nach ihren Wünschen selbständig betätigen.


Die Schaffung eines breitgefächerten Arbeitsgemeinschaftsangebotes auf unterschiedlichen Gebieten und die täglichen Angebote der Erzieherinnen sowie die Sorge um das körperliche, geistige und seelische Wohl unserer Kinder bestimmt den Tagesinhalt.


Seit 2004 ist der Kinderhort als Kooperationspartner der Erich Kästner Grundschule Konsultationsstandort für Grundschulen und Einrichtungen mit einem Offenem Ganztagsangebot im Land Brandenburg.

 

 

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 6.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Schließzeiten:
(keine Sommerschließzeit)

 

Kapazität: 270 Plätze

Hinweise zum Lageplan:

- Straßenbahnhaltestelle

Gerhart-Hauptmann-Straße

- in Nähe der Schwimmhalle