Was leisten die Einrichtungen für die Kinder?

Die Kinderwelt beschäftigt in ihren 7 Einrichtungen derzeit 63 pädagogische Fachkräfte, denen Eltern 808 Kinder zwischen 0 – 12 Jahren anvertraut haben.

Es gibt Einrichtungen für Kinder von:

  • 0 – 6 Jahren (Kinderkrippe und Kindergarten)
  • 0 – 12 Jahren (Kinderkrippe, Kindergarten und Hort)
  • 5 – 12 Jahren (Hort)

Die Einrichtungen sind offen für:

  • Kinder aus Frankfurt (Oder)
  • Kinder aus anderen Gemeinden
  • Kinder aller Nationen

Kinderwelt bietet auch eine Anzahl von Plätzen für:

  • Kinder mit besonderem Erziehungsbedarf
  • Kinder mit besonderem Förderungsbedarf
  • Kinder mit Sprachauffälligkeiten

Die Angebote der Horte sind eng mit den jeweiligen Schulen abgestimmt und gehen über den ganzen Tag. Die Verteilung der Kinderwelt Einrichtungen im gesamten Stadtgebiet erlauben eine wohnsitznahe Betreuung der Kinder. Alle entsprechenden Einrichtungen der Kinderwelt bieten den Kindern von 0 – 6 Jahren Vollverpflegung mit Frühstück, Mittagbrot und Vesper.

Besonders flexibel ist Kinderwelt bei der Planung der Öffnungszeiten: Oberste Priorität bei der Festlegung haben die Arbeitszeiten unserer Eltern.

Diese können in den einzelnen Einrichtungen zwischen Personal, Eltern und Geschäftsführung abgestimmt werden.