Die Eingewöhnungszeit ist ein wichtiges Instrument zum gegenseitigen Kennenlernen und erstreckt sich in der Regel über 2 Wochen.

Diese wird individuell und schrittweise mit den Eltern abgesprochen.

Jedes Kind wird von einer Bezugsperson begleitet. Fürsorglich, liebevoll und ruhig lernen unsere „Neuankömmlinge“ ihre neue Umgebung kennen.

Die Ruhephasen der Kinder werden an ihre eigenen altersbedingten Bedürfnisse angepasst.

 

Unsere Krippe bietet jeden Freitag eine Krabbelspielstunde zum Kennenlernen der neuen Kinder und Eltern an.

                                                                                                                                     

Krippe
Krippe
Krippe

                                                                                                                                      

Krippe
Krippe
Krippe